Das islamische Zentrum Essen -Al Faruq Moschee-

Unsere Geschichte

So begann alles....

Video über die Historie der Moschee

Das folgende Video übermitellt Ihnen einen Überblick über die Geschichte der Alfaruq Moschee. Da der persönlicher Eindruck immer ein ganz Anderer ist, laden wir Sie unsere Moschee zu besuchen…

Das islamische Zentrum in Essen wurde im Jahre 2008 als religiöser und kultureller Verein gegründet. Es ist ein eingetragener Verein der Stadt Essen in der Bundesrepublik Deutschland.

Zum Zentrum gehört die Al-Faruq Moschee, welche sich durch ihre besondere Lage, ihre Größe, ihre Besucherzahl und ihre kulturelle Vielfalt auszeichnet. Regelmäßig finden verschiedene Vorträge, Veranstaltungen und Unterrichte statt, welche von Gelehrten der Islamwissenschaften und anderen islamischen Persönlichkeiten gehalten werden. Diese lädt die Al-Faruq Moschee aus dem In- und Ausland ein. Es werden unterschiedliche und tiefgehende Themen behandelt, die sowohl die authentischen islamischen Lehren als auch das moderne Leben mit einbeziehen.

Ein anderer Teil des Zentrums ist die Al-Faruq Schule, in der die arabische Sprache und der islamische Religionsunterricht vermittelt werden. Wir führen auch das Al-Faruq Koraninstitut zum Erlernen des Korans und das Al-Khawarizmi Bildungscenter, in dem wir Nachhilfeunterricht in verschiedenen Schulfächern geben.

Visionen des Zentrums:

Das Zentrum möchte eine führende Rolle in der Verbreitung des islamischen Bewusstseins einnehmen und durch seine Aktivitäten dieses Bewusstsein in den Teilen der Gesellschaft aufblühen lassen.

Botschaft des Zentrums:

Die Festigung des vernünftigen islamischen Bewusstseins und die Vorbereitung einer Generation, die dazu fähig ist, sich den kulturellen Herausforderungen der heutigen Zeit zu stellen. Sie soll den Bildungsprozess unterstützen und der Gesellschaft dienen. Somit soll gewährleistet werden, dass die Muslime mit den Ansprüchen der heutigen Zeit Schritthalten. Dies soll mit einem erneuerten Islamverständnis geschehen und dazu befähigen, die richtigen und angemessenen Lösungen für die Fragestellungen, die sich lokal und global auftun, zu finden.

Zielsetzungen des Zentrums:

Das Zentrum erzielt, den festen Glauben, die islamischen Werte und Charaktereigenschaften und das gesunde islamische Bewusstsein in den Muslimen zu festigen. Es soll ein positives Bild der islamischen Zivilisation und Kultur in diesem Land entstehen. Das Zentrum bemüht sich darum, den edlen Koran zu hüten und seine Rezitation und sein Verständnis zu lehren. Die Schüler des Zentrums sollen dazu befähigt und motiviert werden, ihre Hobbies und Talente auszuüben. Sie sollen sich mit der hiesigen Gesellschaft vereinen und sich in wichtigen Angelegenheiten engagieren. Dazu gehören der Einsatz für die Rechte der Frauen und der Jugend, die Teilnahme an interreligiösen und -kulturellen Dialogen und die Beteiligung an der Integration in die deutsche Gesellschaft.

Dies soll auf folgenden Wegen realisiert werden:

  • Die Verbreitung und Festigung des moderaten islamischen Verständnisses, auch bekannt als „der Weg der Mitte“
  • Die Behütung des edlen Korans durch dessen Erlernen
  • Die Beteiligung an der Hilfe Bedürftiger (denn die Realisierung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes ist eine islamische Pflicht)
  • Die Zusammenarbeit mit lokalen religiösen und pädagogischen Organisationen

Neugierig?

Dann kommen Sie uns besuchen und erfahren Sie mehr über unsere Moschee

mehr Infos

4 Kommentare

  • Noreddine Tahiri
    Veröffentlicht 3. Dezember 2020 October 25, 2020 2Likes

    ماشاء الله تبارك الله
    جزاكم الله خيرا وزادكم الله حرصا
    ثبت الله لكم الأجر

  • Jihad Omairat
    Veröffentlicht 3. Dezember 2020 October 25, 2020 2Likes

    اللهم بارك لنا في مسجدنا وابعد عنه الغل والحسد والفتنة وبارك اللهم بالقائمين عليه واجعله في ميزان حسناتهم
    الف تحية
    والصلاة والسلام على سيدنا محمد

  • Joussef Siala
    Veröffentlicht 3. Dezember 2020 October 25, 2020 1Likes

    Salam u Alaikum, Wort wörtlich, Stein für Stein wurde angepackt. Sehr viele Stunden, Fleiß und Geld wurde investiert.. Man kann sich nicht genug bei all den Menschen bedanken, die ihren Anteil, egal wie groß oder wie klein, An den bau dieser Moschee haben. Persönlich kann ich sagen, dass ich Allah sehr dankbar bin, dass diese Moschee gebaut wurde. Alhamdullilah ( Gott sei Dank), wie sich diese Moschee entwickelt hat. Toleranz, Respekt und Liebe werden hier vermittelt. Unsere Religion wird hier von seiner richtigen friedlichen und lieben Seite gezeigt und vor allem an unsere Kinder weitergegeben. Vielen lieben Dank an alle die dazu beitragen oder beigetragen haben. Ich bitte euch alle die Moschee für ihre tolle und harte Arbeit zu unterstützen. Jeder kann seinen Anteil dazu beitragen. Eine kleine Spende, kommt hier uns alle und besonders unsere Kinder zugute.. Geizt bitte nicht, jeder Euro hilft. Möge Allah euch Einen und eure Familien Reichlich dafür belohnen.

  • Greku
    Veröffentlicht 3. Dezember 2020 October 25, 2020 2Likes

    Selam alejkum wa rahmetullahi wa barakatuh an alle meine geliebten Brüder des Islams.
    Möge Allah swt alle Brüder die dabei geholfen haben die Moschee aufzubauen reichlich mit der aller höchsten Stufe des Paradieses belohnen. Amin
    Möge Allah swt auch unsere Imam/Sheikhs die wie haben reichlich belohnen mit der aller höchsten Stufe des Paradieses und Allah mit ihnen Gnädig sein, sie segnen, beschützen und Gesundheit für immer geben allahume Amin. Wahrlich sie haben MashaAllah sehr schöne Vorträge die schön anzuhören sind und auch emotional sind, die einem zum weinen bringen. Ja sowohl unser iman dadurch stärken, damit wir standhaftig bleiben in unserer Religion. Schön das es euch alle gibt meine Brüder Elhamdulillah.

Hinterlassen Sie einen Kommentar