Das islamische Zentrum Essen -Al Faruq Moschee-

Das islamsichen Zentrum Essen -Alfaruq Moschee-

Wochenprogramm der Vorträge

Wie wichtig das Streben nach Wissen und der Wissenserwerb im Islam ist, wird sowohl im Koran als auch in der Sunnah (Lebensweise) des Propheten Allah Friede und Segen auf ihm deutlich.

So war das erste Wort des Koran, welches auf die Menschen herabgesandt worden ist: „Iqraa!“ also „Lies!“

Auch wird die Wichtigkeit des Wissens im Koran an mehreren Stellen betont. Denn nur wer sich Wissen aneignet, kann seinem Herrn auf die richtige Art und Weise dienen. Es ist nicht möglich, den Islam zu leben, ohne gleichzeitig Wissen zu haben.

Der Prophet (möge Allahs Frieden und Segen auf ihm sein) sagte in diesem Kontext auch:

„Wenn Allah jemandem Gutes zuteilwerden lassen will, den lässt Er die Religion gut begreifen.“

In einer anderen Überlieferung sagte er Allahs Frieden und Segen auf ihm:

„Wer einen Weg beschreitet, um Wissen zu erlangen, dem wird Allah deswegen einen Weg zum Paradies leicht machen.“

Um den Wissensdurst der Muslime in unserer Moschee zu stillen und um ihnen dabei zu helfen, mehr über ihre Religion zu erfahren, finden regelmäßige Vorträge zu unterschiedlichen Themen statt.

Täglich nach dem Ischa-Gebet in der Winterzeit (und vor dem Ischa-Gebet in der Sommerzeit) halten unsere Imame Kurzvorträge, in denen Koranverse erläutert, Prophetengeschichten erzählt und Weisheiten vermittelt werden.

Und weil es natürlich eine Ehre ist, Vorträge von renommierten Gelehrten zu hören, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden diese regelmäßig aus dem In- und Ausland eingeladen, damit sie über interessante und lehrreiche Themen referieren.

Der jetzige Wochenplan sieht folgendermaßen aus:

Neugierig?

Dann kommen Sie uns besuchen und erfahren Sie mehr über unsere Moschee

mehr Infos